Etwas Schönes

„Haben Sie heute schon etwas Schönes erlebt?“

Diese Frage soll von unterschiedlichen Menschen an unterschiedlichen Orten gestellt werden – um mit Menschen auf der Straße ins Gespräch zu kommen, oder um bemerkenswerte Orte im Stadtteil zu finden. Und davon zu erzählen!

Zum Beispiel:

Etwas ScOLYMPUS DIGITAL CAMERAhönes im Westpark: Mit Schinken und Brötchen
von Marcel Postert („hier im Meckis Revier“, BO-Süd)
mpostert.blogspot.de
Heute ist mir im Westpark etwas Schönes passiert! Auf dem Weg zur Pressekonferenz von UKR vom POTTFICTION Jugend/Theater Camp holte ich mir zwei trockene Brötchen von Schmidtmeier und ein Stück Schinken im Aldi. Die POTTFICTION Leute essen vegan okay. Am Westparkeingang setzte ich mich auf einen der Betonblöcke in den Schatten um die Brötchen zu belegen…
30.06.2015
>>LINK

2015-06MirhoffFischer1Etwas Schönes im Ehrenfeld: Bücherschätze im Ehrenfeld
von Verena Liebers
vigli.de
Mit der Frage „Haben sie heute schon etwas Schönes erlebt?“ sammle ich im Moment Antworten aus dem Ehrenfeld. Da ich eine Leseratte bin, beginne ich in der Pieperstr.12: Da riecht es wunderbar nach Büchern und zwischen gut sortierten Regalen residieren Frau Mirhoff und Herr Fischer von der Buchhandlung Napp. […]
12.06.2015
>>LINK

Ulrike-Königs-300x225„Etwas Schönes in Goldhamme“
von Dorte Huneke stadtschreiberinbochumwestend.de
“Haben Sie heute schon etwas Schönes erlebt?” Ulrike Königs, die bei einem Kaffee und Kreuzworträtseln in einer Bäckerei an der Essener Straße in Goldhamme sitzt, hat darauf gleich mehrere Antworten. […] >>LINK

 

[Fortsetzung folgt]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.